AGB

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen

 

1. ALLGEMEINES

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Golden Eagle Records und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen. Abweichende Bedingungen erkennt Golden Eagle Records nur bei ausdrücklicher schriftlicher Einverständniserklärung durch sich selbst an.

2. VERTRAGSABSCHLUSS UND RÜCKTRITT

Falls Golden Eagle Records trotz vertraglicher Verpflichtung den Besteller nicht mit der bestellten Ware beliefert, ist dieser zum Rücktritt berechtigt. Der Besteller kann seinerseits durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen den zwischen Golden Eagle Records und ihm abzuschließenden Vertrag widerrufen. Die Kosten des Versandes gehen zu Lasten des Kunden. Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Audio- oder Videoaufzeichnungen (CDs, DVDs, MCs,VHS-Videos), die vom Besteller entsiegelt worden sind. Golden Eagle Records bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an.

3. LIEFERUNG

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht , der Liefertermin schriftlich verbindlich zugesagt wurde.Golden Eagle Records liefert die Produkte in diversen Mengen aus. Golden Eagle Records verrechnet in Österreich einen Porto- und Versandkostenanteil von EUR 4,00 für jeden Auftrag bis zu EUR 70,- Warenwert. Aufträge ab EUR 70,- werden innerhalb Österreichs porto- und versandkostenfrei ausgeliefert. Für Lieferungen innerhalb Europas verrechnet Golden Eagle Records einen Porto- und Versandkostenanteil von EUR 5+,- bei einem Bestellwert von bis zu EUR 140,-. Darüber hinaus erfolgt eine Lieferung in Europa porto- und versandkostenfrei. Lieferungen in andere Kontinente vorbehalten. Bei limitierten Angeboten erfolgt die Lieferung solange der Vorrat reicht.

4. ZAHLUNGSFÄLLIGKEIT, ZAHLUNGSVERZUG

Der Besteller bezahlt den Kaufpreis per Nachnahme oder bei Rechnungslegung per Erlagschein. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist Golden Eagle Records berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern.

5. KAUF AUF RECHNUNG

Die Lieferadresse, die Hausanschrift bzw Firmenanschrift  und die Rechnungsadresse müssen identisch sein.

6. EIGENTUMSVORBEHALT

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Golden Eagle Records.

7. DATENSCHUTZ

Es versteht sich für Golden Eagle Records von selbst, dass die Kundendaten nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben werden. Mit der Bestellung gibt der Kunde Einverständnis dafür, dass seine personenbezogenen Daten zum Zwecke der Information und Bestellungsbearbeitung verwendet werden.

8. MÄNGELHAFTUNG

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung verlangen. Ist weder Mängelbeseitigung noch Ersatzlieferung möglich, kann der Besteller bei einem schweren Mangel vom Vertrag zurücktreten bzw. den Kaufpreis, nach Absprache, mindern. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers - gleich aus welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen. Golden Eagle Records haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Golden Eagle Records nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung von Golden Eagle Records ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern oder Erfüllungsgehilfen. Die Verjährungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung.

9. GERICHTSSTAND

Auf den zwischen Golden Eagle Records und dem Besteller abzuschließenden Vertrag ist Österreichisches Recht anzuwenden. Für Streitigkeiten aus dem Vertrag wird Wien als Gerichtsstand vereinbart.

10. ERFÜLLUNGSORT

Erfüllungsort für sämtliche Leistungen aus dem zwischen Golden Eagle Records und dem Besteller abzuschließenden Vertrag ist Wien.